• Beatson Clark: Rotherham, Großbritannien

    Forkway und Yale - eine „glasklare“ Partnerschaft

    Yale forklift truckDer im englischen Rotherham ansässige Glashersteller Beatson Clark konnte die Produktivität seines Gabelstaplerfuhrparks dank des kompetenten Service und Supports von Forkway Group, einem der wichtigsten britischen Yale Vertragshändler, dramatisch steigern.

    Die Förder-Anforderung

    Beatson Clark fertigt Glasverpackungen für die Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Die Schmelzöfen des Unternehmens brennen 24 Stunden am Tag, da ist ein zuverlässiger Staplerfuhrpark unerlässlich, um die Produktion aufrechtzuerhalten.

    Die Forkway-Niederlassung in Doncaster hat in enger Absprache mit Beatson Clark festgestellt, dass die ideale Lösung aus sieben Yale Veracitor VX-Staplern mit 3,5 Tonnen Tragfähigkeit besteht, ausgestattet mit speziellen Zinkenverstellgeräten zum gleichzeitigen Transport zweier Paletten.

    Vielseitiger und flexibler neue Staplerfuhrpark

    Dank der Vielseitigkeit und Flexibilität der neuen Yale Stapler konnte Beatson Clark die für diese Aufgabe eingesetzten Stapler von neun auf sieben reduzieren. Damit besteht der Fuhrpark von Beatson Clark jetzt insgesamt aus 18 Gabelstaplern.

    Ausschlaggebend bei der Entscheidung für Forkway als Partner für die Erneuerung der Staplerflotte war für Einkaufsleiter Jonathan Style der außergewöhnlich kompetente und engagierte Kundendienst und Service des Unternehmens. „Vor 18 Monaten haben wir noch einen Fuhrpark aus in die Jahre gekommenen und unzuverlässigen Gabelstaplern betrieben. Forkway hat uns einen alles abdeckenden Reparatur- und Wartungsvertrag für diese Gabelstapler angeboten, so dass wir die Lebensdauer aufs Äußerste ausschöpfen konnten, bevor wir in die neuen Veracitor VX-Stapler investiert haben

    Wir waren sehr beeindruckt von dem exzellenten Service und der Kundennähe, die wir bei Forkway erlebt haben – damit waren sie natürlich unsere erste Wahl bei der Neuanschaffung.“

    Maximale Betriebszeit und Produktivität

    +

    Zu den sieben Yale Veracitor VXGegengewichtsstaplern mit Treibgasantrieb wurde auch ein umfassendes Service- und Wartungsprogramm vereinbart, so dass der Fuhrpark rund um die Uhr betreut wird und Einsatzzeit und Produktivität bei diesen anspruchsvollen Anforderungen maximiert werden.

    Style fügt hinzu: „Die Zuverlässigkeit unseres Fuhrparks ist bei uns für einen reibungslosen Betrieb unverzichtbar. Unsere Fertigung läuft 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche, unsere Stapler sind also bis zu 80 Stunden die Woche im Einsatz. Daher muss unser Wartungsvertrag sicherstellen, dass unnötige Stillstandzeiten ausgeschlossen sind und wir unserem Ruf gerecht bleiben, immer pünktlich zu liefern.“

    Jeder Gabelstapler muss vier Kisten mit einem Gesamtgewicht von 1,6 Tonnen gleichzeitig transportieren können und bis auf sechs Meter anheben. Die Stapler transportieren Paletten mit Glasbehältern in den unterschiedlichen Fertigungsstadien auf dem gesamten Werksgelände und verladen die fertigen Produkte schließlich in die Lieferwagen zur Auslieferung an Kunden in Großbritannien und Übersee.

    Kundenspezifische Anpassungen

    +

    Jeder Yale Veracitor VX-Stapler ist mit einer Wetterschutzkabine mit Heizung, Entfroster, Windschutzscheibe und Scheibenwaschanlage ausgestattet, außerdem wurden auf besonderen Wunsch der Fahrer CD-Player, Drehsitze mit Stoffbezug und das einzigartige Yale FDC-Pedal eingebaut.

    Die Techtronix 100-Getriebe der Yale Stapler bieten eine Reihe weiterer Vorteile, z. B. automatisches Abbremsen, kontrollierte Fahrtrichtungsumkehr zur Reduzierung der Reifenabnutzung um bis zu 50 % und kontrolliertes Rückrollen an Rampen, durch die der Fahrer den Stapler noch souveräner steuern kann. Um Geschwindigkeit und Betriebseffizienz im Werk zu erhöhen, kommt bei den Staplern ein spezielles Anbaugerät zum Einsatz, mit dem gleichzeitig zwei Paletten aufgenommen werden können.

    Zwei der Yale Stapler haben außerdem ein Dreifach-Hubgerüst für die Container-Beladung, so dass für diese Aufgabe nicht mehr zwei Stapler zusammen eingesetzt werden müssen.

    Einzigartige Kundennähe

    +

    Style betont: „Forkway bietet nicht nur eine Standardlösung für alle an, sondern hat unsere speziellen Anforderungen äußerst flexibel umgesetzt.

    Sie liefern das Produkt und den passenden Service dazu und versuchen dabei, wirklich alles möglich zu machen.“

    Richard Greaves, Group Sales Director bei Forkway, ergänzt: „Wir pflegen eine ganz besondere Geschäftsbeziehung zu Beatson Clark, eine echte Partnerschaft.

    Wir haben unser Geschäft auf der Grundlage von Kundennähe und Service aufgebaut und unser individueller Vertrag mit Beatson Clark ist ein gutes Beispiel für diesen Ansatz.“

    Wir waren sehr beeindruckt von dem exzellenten Service und der Kundennähe, die wir bei Forkway erlebt haben .
    Jonathan Styles - EinkaufsleiterBeatson Clark
    Die Zuverlässigkeit unseres Fuhrparks ist bei uns für einen reibungslosen Betrieb unverzichtbar. Unsere Fertigung läuft 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche, unsere Stapler sind also bis zu 80 Stunden die Woche im Einsatz. Daher muss unser Wartungsvertrag sicherstellen, dass unnötige Stillstandzeiten ausgeschlossen sind und wir unserem Ruf gerecht bleiben, immer pünktlich zu liefern.
    Jonathan Styles - EinkaufsleiterBeatson Clark