Press Releases

Yale schaut in die Zukunft auf der LogiMAT 2018

 verlinken   Alle Beiträge

Yale LogiMAT 2018 - Content ImageBesuchen Sie Yale Europe Materials Handling auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart in Halle 9 an Stand B33. Im Einklang mit unserer Philosophie „Mittelstand für Mittelstand“ (mittelständische Händler für mittelständische Kunden) zeigt Yale Europe Materials HandlingIhnen, was die Zukunft für uns bereithält. Unterstützt durch sein breites Händlernetz widmet sich Yale® der Frage, wie Kunden jeder Größenordnung langfristige Lösungen erarbeiten können, um ihren Fuhrpark zu optimieren und dadurch ihre Produktivität zu maximieren.

Besuchen Sie uns in Stuttgart und erfahren Sie alles über die neuen optionalen Lithium-IonenBatterie-Optionenfür Yale Lösungen. Die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien verlängert die Betriebsdauer eines Staplers auf zwei bis drei Schichten. Das optimale Gleichgewicht aus Leistung, Manövrierfähigkeit und Batterielaufzeit passend zur jeweiligen Anwendung garantiert eine hohe Produktivität und einen hohen Durchsatz.

Ein weiterer Schwerpunkt von Yale auf der LogiMAT 2018 ist die Wasserstoffbrennstoffzellen-Technologie–eine wichtige Investition in die Zukunft für das Unternehmen. Wasserstoffbrennstoffzellen tragen zu einem emissionsfreien Arbeitsplatz bei und tragen dem zunehmenden Umweltbewusstsein in der Flurförderbranche Rechnung. Durch die kurzen Wiederbefüllungszeiten minimiert diese Technologie Produktivitätsverluste aufgrund langwieriger Batteriewechsel underreicht eine vergleichbare Leistung wie Stapler mit Verbrennungsmotoren.

„Unsere Stärke in Flurförderlösungen verdanken wir unseren Kunden und Händlern. Wir haben ihrem Feedback aufmerksam zugehört und in zukunftsfähige Technologien investiert, um unseren Kunden Lösungen bereitzustellen, die ihre Produktivität und Effizienz erhöhen“, erklärte Ian Melhuish, VP Sales EMEA. „Unsere Händler, mit denen wir bereitsseit mehr als 20Jahren zusammenarbeiten, sind dank ihrer hohen Kompetenz im KMU-Umfeld in der Lage, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Anforderungen bereitzustellen.“

Produkt-Highlights auf der LogiMAT 2018

Yale bietet eine breite Lösungspalette, von Gegengewichtsstaplern, Gabelhochhubwagenmit Fahrersitzund Routenzügen bis zu speziellen Lagertechnikstaplern und einer Vielzahl verschiedener Stromversorgungsoptionen. Die Lösungen von Yale lassen sich an die Arbeitsumgebung des Kunden anpassen. Zusätzlich dazu profitieren bestehende Kunden von Yale vomSupport, Wartung, Fahrerschulungen und Gabelstaplern zur Kurzzeitmiete. Yale Vision ermöglicht den Kunden zudem ein bequemes Maschinen-Management über ein webbasiertes System.

Mit dabei auf der LogiMAT 2018 ist auch der MS16S Gabelhochhubwagenmit Fahrersitz, der optional mit einerLithium-Ionen-Batterie ausgestattet werden kann. Der MS16S Gabelhochhubwagen mit Fahrersitz wurde speziell für das Ein-und Auslagern von Waren über kurze und lange Entfernungen konzipiert. BesonderenWert wurde beim MS16S auf ein ergonomisches Design für den Fahrer gelegt mit einer erstklassigen Rundumsicht sowie dem einzigartigen variablen Sitz, der erstmals bei derpreisgekrönten MPT Baureihe(Gabelhubwagenmit Fahrersitz)zum Einsatz kam. Der einfache, niedrige Einstieg und das Hochhubgerüst sorgen für eine komfortable Arbeitsumgebung, die der Produktivität zugutekommt.

Yale präsentiert erstmals den Prototyp des ERP20VF 4-Rad-Gegengewichtsstaplers mit Brennstoffzellenbatterie.Besucher können sich vor Ort darüber informieren, wie ein umweltfreundlicher Elektrostapler mit Brennstoffzellen die gleiche Leistung wie ein Stapler mit Verbrennungsmotor erreichen kann.Der ERP20VF eignet sich für Anwendungen in engen Innenräumen und Lasten bis 2.000kg. Die VF-Baureihebietet eine riesige Auswahl an Plattformen und Batterieoptionen und ihre erstklassige Manövrierfähigkeit ermöglicht den Einsatz in extrem engen Gängen. Egal, wie das Schichtmodell oder die Anwendung aussieht, die VF-Baureihebietet Unternehmen die passende Lösung für alle Anforderungen.

Ebenfalls ausgestellt wird der ERP55VM 4-Rad-Elektrostapler, der sich hervorragend für Schwerlastanwendungen im Innen-und Außenbereich eignet. In Anwendungen bis 5.500kg profitieren Kunden in der Papier-, Getränke-, Fertigungs-und Automobilindustrie mit dem ERP55VM von einer ähnlichen Leistung wie bei Modellen mit Verbrennungsmotor. Die Fahrerkabine der VM-Baureihewurde für höchsten Fahrerkomfort entwickelt und bietet die niedrigsten Werte bei der Ganzkörperschwingung in ihrer Klasse. Dank des größerenSpiels der verlagerten Lenkachse von Yale mit CSE (Continuous Stability Enhancement) manövriert der Stapler durch engste Gänge und bietet Stabilität und Komfort in Innen-und Außenanwendungen.

Die Experten und Händler von Yale beantworten Ihnen am Stand gerne alle Fragen darüber, wie kleine und mittelständische Unternehmen ihren Fuhrpark optimieren können, um die Produktivität und Effizienz der betrieblichen Abläufe zu maximieren. Die Besucher können außerdem einen historischenYale Gabelstapler aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts bewundern, der die Kompetenz und Erfahrung der Marke Yale unterstreicht. Zusätzlich zu den vorgenannten Produkten, wäre es mehrere Waren auf der Yale Stand ausgestellt.

Ian Melhuish abschliessend: „Wir freuen uns sehr, wieder bei der LogiMAT vertreten zu sein und zu zeigen, wie die Lösungen von Yale den Staplerfuhrpark von Unternehmen optimieren und die Produktivität und Effizienz ankurbeln.“

Weitere Informationen zum Angebot der YaleFlurförderzeuge erhalten Sie unter www.yale.com.